Geboren wurde ich in Muri b. Bern und bin als richtiges Stadtkind im schönen Bern aufgewachsen.
Seit 1988 lebe ich in Wabern.
In den 1980er Jahre genoss ich Auslandaufenthalte und erstellte viele Arbeiten mit Kohle, Aquarelle und Pastelle.
Schon immer hat mich die Malerei fasziniert und so besuchte ich diverse Kurse im Inland.

1998 und 2000 wurden meine Kinder geboren und ich durfte die ersten Privatausstellungen einrichten. 


Seit vielen Jahren nun beschäftige ich mich sehr intensiv mit Acrylfarben
und allerlei Medien. Und seit dieser Zeit erfolgen meine Arbeiten ausschliesslich in Acryl.

Als Untergründe dienen mir Leinwände, Holzrahmen aber auch rostige Metallplatten. 

Darauf entstehen dann meine Werke meist in mehreren Schichten,
wobei ich immer wieder mit Neuem experimentiere und verschiedene Materialien
wie Filz, Papier, Sand, Gips, Holz oder Metalle benutze.


Seit 2014 habe ich ein eigenes Atelier. artelier …….wo Kunst entsteht. 

Mein Atelier befindet sich an der Weidenaustrasse 11 in Wabern.

Am Fuss des Gurtens, im ehemaligen Blumenladen, habe ich die idealen
Räumlichkeiten gefunden. Hier erarbeite ich meine Werke, in meiner Werkstatt, wo Kunst entsteht...


Meine zweite Leidenschaft, das Stricken, übe ich meist zu Hause aus... oder im Zug, auf der Eisbahn, im Wartezimmer,
an Weihnachtsfeiern,
in Pausen, bei Plauderstunden, und und und. 
Stricken kann man immer und überall und es gibt sooooooo viele süsse Sachen, die gestrickt werden wollen.

Begonnen habe ich mit einer Kleiderkollektion für die Puppen und Teddybären unserer Tochter.
Bald folgten die ersten Anfragen für Babysache und so wurde BabyDreamz geboren. 
Inspiration hole ich mir in Strickheften, im Internet oder beim Garneinkauf :-)

Die Kleider, die ich für Baby's entwerfe, sind IMMER bei 30°C in der Maschine waschbar, mollig weich und kuschelig.
Ich hasse kratzige Wolle, weshalb ich stets mit Baumwollmischgarnen oder synthetischen Fasern stricke.
So bleiben die Sachen lange schön und tragbar.